Hört, hört...

...ihr edlen Leut, Weyber und Burschen, Halunken und Gassenstreicher... Der Königliche Metsieder namens Beerenweine und sein edles Gefolge laden Euch herzlichst am 18. u. 19. Mai anno 2019 zur mittelalterlichen Feierey im Städtchen zu Pfullendorf ein. Auf Euch warten Musik & Spiel, leckerste Speisen, edle Tropfen und feinste Weine an diesen Stätten.
Neugierig?







Musik & Gaudium

Schauet her und staunet: Das Schießpulver taugt nicht nur im Kampfe! Unsere Feuershow vertreibt jeden bösen Geist. Gaukler verwirren Eure Sinne und versetzen Euch in Heiterkeit und Euphorie. Lauschet den Klängen vergangener Tage, gemeinsam hauchen wir dem Mittelalter neues Leben ein.

Handwerk

Zünftige Handwerkskunst und festliche Spiele erwarten Euch und Euer Gefolge! Messt Eure Kräfte im Wettkampf mit den tollkühnsten Recken und den taffesten Frauen aus nah und fern! Nach getaner Arbeit lockt das traditionelle Badehaus mit Entspannung und Zerstreuung.

Speys & Trank

Kein Darben mit leeren Bäuchen: Hohe Backkunst trifft auf Deftiges vom Spieß. Crêpes zum Kaffee und den passenden Beerenwein zu jeder Mahlzeit. Den Honigwein würdigen wir mit einem eigenen Stand und auch wer es mit der Fastenzeit ernst nimmt, freut sich über ein kühles Bier.

Eintritt frei!

Edle Dame, liebreizende Maid, Ritter und Knappen: tretet näher! Ein Fest, das seinesgleichen sucht, lockt mit ungeahnter Pracht. Zwei Kutschen, befüllt mit den edelsten Fruchtweinen, verheißen Rabatte, wie sie selbst der gewiefteste Geschäftsmann nicht auszuhandeln vermag. Man könnt darin baden, doch Martins Schiff, die Mettaverne, nimmt Euch mit an Bord, wo Ihr bei Honigwein auf der Insel der Seligen schwelgen könnt.


Natürlich verlangt ein zünftiger Trank das passende Mahl: herzhaftes vom Spieß, feinstes Backwerk und Crêpes zum Kaffee. Gestärkt geht es zu Ritterspielen, Tauziehen und zum Ringwurf auf das Geweih. Weinfässer rollen, Hufeisen werfen und Würfeln verlangen nicht nur Kraft, sondern auch Geschick. Testet Euer Mittelalterwissen im Quiz und Eure Treffsicherheit beim Piepmatz schießen. Fordert das Glück heraus beim Fächer ziehen, während wir im Badehaus alle Register ziehen, um Euch in bewährter Tradition fürstlich zu verwöhnen.


So gestärkt geht es auf den Mittelaltermarkt, wo Ihr um Bekleidung, Schmuck und Leder feilschen könnt. Lasst Metallwaren schleifen, ersteht außergewöhnliche Reliquien und holt Euch am Trinkhörner-Stand das passende Gefäß für unsere Beerenweine. Die Ritter von morgen werden in unserer Kinderschmiede an die hohe Kunst der Schwerterherstellung herangeführt und erhalten in der Kinderrüstkammer das nötige Handwerkszeug für große Abenteuer!

Ihr seht: Egal welchen Stand Ihr habt, jung oder alt, ob Ritter oder Burgfräulein, das Mittelalter ist ein Erlebnis für jedermann und Beerenweine der Schlüssel zu einer Welt voller spannender Geschichten und verborgener Schätze.

Marktzeiten

Sa 18. Mai - 12 bis 22 Uhr
So 19. Mai - 11 bis 18 Uhr
 und Leichter Regen
Pfullendorf  11 °C und Leichter Regen