Diese Website verwendet Cookies um dir die bestmögliche Bedienbarkeit bieten zu können. Mit dem Benutzen dieser Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Produktzusatzbild

Moosbeerwein

Produktinfo
Komposition:Moosbeeren
Geschmack:süß, säuerlicher Moosbeerengeschmack mit einem rauchigen Abgang
Vegan:ja
Alkoholgehalt:12,5 % Vol.
Allergene:enthält Sulfite
Artikelnummer:101024

ab EUR 4,00



Produktbeschreibung

Ohne Moos nichts los

Gar nicht so einfach, an die Moosbeere heranzukommen, denn sie ist ein echter VIP. Sie wächst überwiegend in Naturschutzgebieten und ist ein gerngesehener Gast in Tees, Konfitüren und Säften. Auch in den verschiedensten Backwerken kommt sie vor und für Liköre ist sie ebenso begehrt. In den baltischen Staaten sind die wildwachsenden Beeren sogar die mit Abstand teuersten Früchte auf dem Markt. Gut also, dass sie bei Beerenweine in der Flasche landen und somit nicht mehr davonlaufen können. Doch als Premiumweinproduzent sind wir der edlen Frucht gewachsen und ergänzen sie dezent um Schlehen und Heidelbeeren. Einstmalig war die Beigabe von Früchten als „Hilfsstoffe“ notwendig, um die Gärung in Gang zu bekommen, die Moosbeere ist nämlich ausgesprochen lange haltbar und lässt sich nicht mit jedem ein. Doch längst haben die professionellen Kelter von Beerenweine ihr Vertrauen gewonnen und das edle Obst zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit bewegt.

Beerenweines Multigeschmackstalent: Moosbeerwein

Als Alternative für Preiselbeeren wird die Moosbeere gerne zu Wild gereicht, deshalb ist dieser Wein auch die ideale Begleitung für das Mittagsmenü. In der Amphore passt das edle Getränk auch in die festlich gedeckte Tafelrunde und unsere Tonflaschen in verschiedenen Größen machen diesen Wein zum beliebten Tischgetränk für die Brotzeit. Wegen ihres Mineralstoffreichtums und des hohen Vitamin-C-Gehalts ist die Moosbeere übrigens auch ein beliebter Zusatz für Nahrungsergänzungsmittel, welche Sommer wie Winter die Abwehrkräfte stärken sollen. Doch Beerenweine schätzt die Moosbeere vor allem wegen ihres exquisiten Geschmacks, denn ihr edelherbes, süß-saures Aroma stimuliert alle Geschmacksknospen und der rauchige Abgang sorgt dafür, dass das edle Bukett noch jedem Schluck nachwirkt. Ein reichhaltiges Geschmackserlebnis, das an die Aromavielfalt unseres Gewürzweines heranreicht und doch ganz eigen im Geschmack ist.

 

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben