Diese Website verwendet Cookies um dir die bestmögliche Bedienbarkeit bieten zu können. Mit dem Benutzen dieser Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Honig-Whisky Schnaps

Produktinfo
Komposition:Honig & Whisky
Geschmack:feinster Honigschnaps mit einer angenehmen Bourbonnote
Vegan:nein
Alkoholgehalt:38,0 % Vol.
Artikelnummer:103183
FSK ab 18:ja

ab EUR 6,00



Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige.

Weitere passende Produkte

Kehlenschneider
Alte Marille Schnaps
Druidenfeuer Kräuterschnaps
Haselnuss Schnaps
Honig Schnaps
Honig-Willi Schnaps

Produktbeschreibung

Honig-Whisky Schnaps von Beerenweine – Zeit, ein Fass aufzumachen

„Wasser des Lebens“, so die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Whisky, welches erstmalig im 16. Jahrhundert Erwähnung fand. Das Getränk selbst wurde bereits im 5. Jahrhundert kultiviert und wer immer noch glaubt, der Teufel habe den Schnaps gemacht, dem sei zur Kenntnis gebracht, dass es die Klöster waren, welche das Wissen über die Herstellung dieser köstlichen Spirituose verbreiteten. Wer ein Fass aufmachen möchte, der braucht bei Whisky vor allem Geduld: jahrelang reift das edle Destillat heran und die Behauptung „eine Wissenschaft für sich“ könnte kaum zutreffender sein als beim Thema Whisky. Etliche Faktoren haben Einfluss auf den Geschmack, zum einen die Holzart, zum anderen die frühere Nutzung des Fasses sind ausschlaggebend. Selbst der Standort der Brennerei hat Auswirkungen auf das Aroma. Secondhand ist günstig? Nicht bei Whisky. Für ein optimales „geistiges“ Gedächtnis geben Brennereien mehrere hundert Euro pro Fass aus, meist wurden zuvor Portwein und Sherry in den edlen Hölzern aufbewahrt, bevor sie sich dem Whisky würdig erwiesen. Welche andere Zutat könnte sich dieser edlen Spirituose gebührend erweisen? Na der Honig!

Flüssiges Gold in Kombination

Fangfrage: Was haben Whisky und klassische Musik gemeinsam? Vieles: Beide fordern die ganze Aufmerksamkeit, man muss sich auf sie einlassen können und sie sind eben nicht für den Genuss zwischen Tür und Angel. In unseren schnelllebigen Zeiten ist es aber ganz angenehm, wenn wir uns im wörtlichen Sinne einen Kurzen genehmigen können und trotzdem nachhaltiges Vergnügen erleben. Unser Honig-Whisky Schnaps verbindet das Spontane mit langanhaltendem Genuss, denn durch das süße Aroma des Honigs ist diese Spirituose im Geschmack besonders gefällig. Und für alle, die es noch ein bisschen lieblicher mögen, bieten wir unseren Honig Whisky mit 15 Prozent Alkohol. Das besondere an der Kombination der beiden Geschmacksversuchungen: Für passionierte Whiskytrinker ist es eine willkommene Abwechslung und für jene, die sich an den klassischen Whisky wegen seines edelherben Aromas sonst nicht heranwagen, ist diese Spezialität aus dem Hause Beerenweine ein guter Einstieg in die Welt der eleganten Spirituose. Die angenehme Bourbonnote und der feine Honigschnaps in Verbindung gebracht, dürfte auch Fans des berüchtigten Bärenfangs begeistern. Unsere Dreiecksflasche hat mit 0,04 Liter die ideale Probiergröße und ist die nette kleine Aufmerksamkeit für zwischendurch, erst einmal auf den Geschmack bekommen empfehlen wir unsere bauchigen Elixierflaschen mit 0,2 oder 0,5 Liter Inhalt. 0,2 Liter fasst auch die traditionelle Tonflasche. Besonders goldig ist aber unsere Totenkopfflasche, denn mit der goldgelben Mischung aus Whisky und Honig befüllt, macht sie einen besonders verführerischen Eindruck.

 

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben