Diese Website verwendet Cookies um dir die bestmögliche Bedienbarkeit bieten zu können. Mit dem Benutzen dieser Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Startseite
Startseite

Königsmet

Produktinfo
Komposition:Spirituose aus Honigwein
Geschmack:kräftiger Honigweingeschmack
Vegan:nein
Alkoholgehalt:18,0 % Vol.
Allergene:enthält Sulfite
Artikelnummer:110049
FSK ab 18:ja

ab EUR 6,90



Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige.

Produktbeschreibung

Beerenweines Königsmet – Honigwein mit Schuss

Verwöhne dich mit 18! Nein, damit ist nicht das Alter gemeint, ab welchem du diese Spezialität aus dem Hause Beerenweine genießen darfst, sondern der Alkoholgehalt dieser Köstlichkeit aus Honig- und Branntwein. Mit 18 Prozent schlägt der Königsmet nämlich die Brücke zwischen Wein und Spirituose und ist dank der angenehmen Süße des Honigs auch noch eine köstliche Alternative zum klassischen Likör. Manche mögen’s heiß, deshalb kannst du den Königsmet, wie all unsere Weinspezialitäten, auch im erhitzten Zustand genießen. Übrigens kennt unser Sortiment zahlreiche Varianten des Honigweins, so zum Beispiel den Met süß oder den Met lieblich, beides köstliche Alternativen mit weniger Alkohol, aber vollem Geschmack nach Honig.

Komm auf den Geschmack!

Übrigens ist der Genever ein echter Pionier: Quasi als Vordenker für den weithin bekannten Gin, wurde er bereits im 16. Jahrhundert geschätzt und findet sogar Erwähnung im wohlbekannten Roman „Der Zauberberg“ von Thomas Mann. Dort labt sich ein reicher Geschäftsmann an dem Wacholderschnaps. Heute musst du kein Vermögen mehr ausgeben, um in den Genuss dieser Köstlichkeit zu kommen. In unserer praktischen PET-Flasche ist der Königsmet nun sogar auf Festivals angekommen. Das flüssige Gold eignet sich auch ideal als Geschenk, für alle, die etwas Besonderes suchen. Dafür halten wir traditionelle Tonflaschen, naturfarben oder schwarz, mit und ohne Henkel für euch bereit. Unser Königsmet nimmt sogar am Tisch Platz, nämlich in unserer formschönen Amphore. Und frei nach dem Titelmotto des Films von Til Schweiger, „Honig im Kopf“, erstrahlt die Totenkopfflasche goldfarben und ist auch im geleerten Zustand noch ein Hingucker.

 

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben