Startseite
Startseite
Produktzusatzbild

Met trocken

Produktinfo
Komposition:Honigwein
Geschmack:leichter Honiggeschmack
Vegan:nein
Alkoholgehalt:12,0 % Vol.
Allergene:enthält Sulfite
Artikelnummer:102053

ab EUR 3,90



Produktbeschreibung

Ein trockener Honigwein?

Honig: der süße Nektar. Wie würde Honig schmecken, der nicht süß ist? Nun, ungefähr so wie unser trockener Met. Der Reifeprozess wurde bei diesem Honigwein nicht unterbrochen. So konnte sich der Zucker des Honigs weiter in Alkohol vergären. Bei herkömmlichen Honigweinen, wie unserem lieblichen Met, ist der Reifeprozess verkürzt, so dass mehr Zucker und weniger Alkohol im Wein enthalten ist. Nur weil ein Wein Honig enthält, muss er also noch lange nicht besonders süß sein. Durch den nur leichten Honiggeschmack passt der trockene Met besser zum Essen als seine süßen Geschwister. Gerade herzhafte Gerichte werden von der Süße ideal begleitet. Wer sich das Leben doch ein bisschen versüßen möchte, greift einfach zum halbtrockenen Met.

Die Tränen des Sonnengottes

Um Honig rankt sich schon lange ein eigentümlicher Kult. Bereits die Ägypter verehrten ihn als die Tränen ihres Sonnengottes Ra. Auch Kleopatra soll ihrer Schönheit täglich mit Honig auf die Sprünge geholfen haben. In der griechischen Antike soll der süße Saft den Göttern Unsterblichkeit verliehen haben. Und die Römer, eher fleischlicher als geistiger Natur, glaubten an eine potenzsteigernde Wirkung. Ob etwas dran ist oder nicht, die Deutschen liegen mit ca. 1,5kg Verbrauch pro Kopf an der Spitze der Honigkonsumenten. Das wundert uns nicht, denn süß schmeckt uns nun einmal. Aber Honig kann nicht nur süß. Probiert euch doch mal durch unsere verschiedenen Metsorten. Ihr werdet überrascht sein, was Honig alles kann.

 

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben