Diese Website verwendet Cookies um dir die bestmögliche Bedienbarkeit bieten zu können. Mit dem Benutzen dieser Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Produktzusatzbild

Honig-Vanille

Produktinfo
Komposition:Honigwein & Vanillearoma
Geschmack:lieblicher Honigweingeschmack mit einer schönen Vanillenote
Vegan:nein
Alkoholgehalt:11,5 % Vol.
Allergene:enthält Sulfite
Artikelnummer:102064

ab EUR 4,00



Produktbeschreibung

Königlich genießen: Beerenweines Honig-Vanille

Vanille wird auch die Königin der Gewürze genannt. Wie es wohl dazu kam? Sicher haben der oder die Namensgeber und jene, welche die Bezeichnung weitertrugen, das köstliche Aroma verkostet und sind, eigentlich kaum verwunderlich, auf diese schöne Bezeichnung gekommen. Nach Safran ist es das teuerste Gewürz der Welt. Kein Wunder, berührt es doch so viele Sinne. Neben dem hervorragenden Geschmack ist auch der Duft von Vanille unverkennbar und ein beliebter Zusatz bei den verschiedensten Pflegeprodukten wie Parfums und Cremes. Vanille gibt Kuchen, Joghurt und Eis ein unverkennbares Aroma, nur als Getränk erschmeckt man sie viel zu selten. Einstmalig war die Vanille nur in Guatemala und Mexiko beheimatet, heute ist sie weltbekannt. Dabei lässt sich hochwertige Vanille keinesfalls nur auf die berühmtberüchtigte „Bourbon“ reduzieren. Tatsächlich bevorzugen beispielsweise die Amerikaner die sogenannte mexikanische Vanille. Geschmacklich bleibt sie jedoch in jeder Variante unverkennbar. Übrigens befindet sie sich in guter Gesellschaft: Zumeist wird die Vanillepflanze zusammen mit Kakao und Zuckerrohr angebaut, denn diese beliebten Lieferanten köstlicher Süßwaren spenden ihr im feuchten und warmen Klima den bevorzugten Schatten.

Honigwein für alle Sinne

„Tiefgründige Blume“ so etwa die deutsche Bezeichnung des ursprünglich aztekischen Namens für Vanille. Als einstige Hochkultur mussten sie es wissen. Tatsächlich waren es jedoch die Tachiwin, eine mexikanische Bevölkerungsgruppe, die als Diener der Azteken einen Teil ihrer Abgaben in Vanille leisten mussten, denn sie waren die Einzigen, welche um die Geheimnisse des Vanilleanbaus wussten. Angeblich soll die formschöne Pflanze sogar aus einer tachiwinischen Prinzessin erwachsen sein. Damals wurde sie gerne Kakao beigegeben, um dessen bitterscharfes Aroma abzumildern. Ein wahrhaft beliebtes Getränk der mexikanischen Ureinwohner war Xocolatl. Ein Kakao mit Chili, der durch Beigabe von Honig und Vanille abgerundet wurde. Quasi wie Yin und Yang. Wir haben uns die beiden milden Zutaten zu eigen gemacht und präsentieren den Honig-Vanille, eine liebliche Kombination, die bereits durch ihren herrlichen Duft verführt und deshalb ein ideales Geschenk ist und im erhitzten Zustand eine Woge von Vanille als dampfende Köstlichkeit verbreitet. Heraus kommt eine genauso gutriechende und wohlschmeckende Spezialität wie unser Honig-Gewürze mild – köstlicher Met für anspruchsvolle Genießer, Sommer wie Winter.

 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Heiko D. am 20.05.2018

Für absolute Vanillefans!

Da ich ein ziemlich großer Fan des Vanillearomas bin, musste ich natürlich diesen Met probieren. Es ist sehr zu empfehlen für Vanillejunkies und Liebhaber. Der Geschmack ist sehr intensiv und langdauernd.

Bewertungen Bewertung schreiben