Startseite
Startseite
Produktzusatzbild

Honig-Hanf

Produktinfo
Komposition:Honigwein & natürliches Hanfaroma
Geschmack:lieblicher Honigwein mit einer herben angenehmen Hanfnote
Vegan:nein
Alkoholgehalt:11,5 % Vol.
Allergene:enthält Sulfite
Artikelnummer:102043

ab EUR 3,90



Produktbeschreibung

Umami fürs Gemüt

Uma... was? Fragt ihr euch vielleicht. Umami ist die fünfte Geschmacksrichtung, die unsere Zunge neben süß, sauer, salzig und bitter wahrnehmen kann. Das Wort stammt aus dem Japanischen und bedeutet Schmackhaftigkeit oder würzig. Und genau das ist Umami, es lässt sich eben mit keinem bekannten Wort vergleichen. Es bezeichnet einen angenehmen Geschmack, der z.B., durch natürliches Glutamat hervorgerufen wird. Hanf besitzt neben Fleisch, Parmesan, Tomaten und Muttermilch dieses natürliche Glutamat. Wir werden also schon von klein auf an diesen Geschmack gewöhnt. Doch nicht nur gewöhnt, Lebensmittel mit Umami-Geschmack machen glücklich.

Probiert doch auch mal die fruchtige Variante mit unserem Hanf-Südfruchtwein.

Hanf zum Trinken?

Hanf ist als Nutzpflanze fast vollständig verschwunden, ähnlich der Schlehe, aus der sich ebenfalls ein hervorragender Schlehenwein herstellen lässt. Einige Idealisten in den letzten Jahren versuchen, sie wiederzubeleben. Völlig zu Recht finden wir, denn Hanf ist sehr vielseitig. Öl, Fasern zur Kleidungsproduktion, Dämmstoff und eben Wein lässt sich aus Hanf machen. Der verwendete Nutzhanf hat übrigens nichts mit illegalen Drogen zu tun. Ihr werdet beim Genuss also höchstens einen Umami-Geschmacksrausch erleben. Wenn das mal kein Grund zum Anstoßen ist.

 

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Jens G. am 18.04.2020

Sehr lecker

Konnte mir nicht vorstellen wie diese Kombination schmecken würde. Aber ich bin sehr positiv überrascht. Eine leichte Honignote und dann dieser dezente Hanfgeschmack. Sehr klasse.

Bewertungen Bewertung schreiben